Klingeling
StartseiteMeine StückeMeine PuppenAusbildungKulturpreisPräventionsprojekt

Präventionsprojekt:

Projektbeschreibung

"Mut macht stark"

Allgemein:

Startseite

Presseberichte

Ihre Terminanfrage

Kinder, die mit sich und der Welt im Reinen sind, werden seltener Opfer von sexuellen Übergriffen. Um dieses Ziel zu erreichen, brauchen sie die Unterstützung von Eltern und pädagogischen Fachkräften.

Aufgrund vielfältiger Anfragen nach Präventionsprojekten für Kinder im Kindergartenalter wurde im Mai 2006 die Idee für das Präventionstheater „Mut macht stark“ geboren. Gemeinsam mit der Polizeibeauftragten für Frauen und Kinder beim Polizeipräsidium Oberbayern, Kriminalhauptkommissarin Christine Zach, und unterstützt durch das Jugendamt des Landratsamtes Erding wurde der Text, die handelnden Figuren und das Gesamtprojekt entwickelt.

» Projektbeschreibung Nach einem Jahr intensiver Vorarbeit feierte das Theaterstück "Mut macht stark" im Oktober 2007 Premiere im Sitzungssaal des Landratsamtes Erding.

» "Mut macht stark" Während des Theaterstücks lernen die Kinder die beiden Hauptfiguren Clara und Tobi kennen. Clara kann Tobi helfen mit einem schlechten Geheimnis umzugehen.

Ausführliche Projektbeschreibung

Weitere Informationen über das Präventions-Projekt "Mut macht stark" finden sie in der » Projektbeschreibung des Polizeipräsidiums Oberbayern [301 KB] .


Dr. Michael Welsch, © 2003